Ihr Warenkorb
keine Produkte

technische Informationen


Freilauf Funktionalität

Die Funktion einer Freilaufriemenscheibe im eingebauten Zustand lässt sich nur schwer beurteilen. Daher ist es empfohlen, den Freilauf vor der Überprüfung auszubauen.

 

Drehen Sie den Außenring in Antriebsrichtung der Lichtmaschine.

Lässt sich der Außenring nicht drehen, ist die Funktion gegeben.

 

Drehen Sie den Außenring gegen die Antriebsrichtung der Lichtmaschine und halten dabei den Innenring fest. Dreht der Außenring mit leichtem Widerstand, dann ist die Funktion gegeben.

 

Freilauf-Schäden

1-Freilauf-Profilspitzen stark verschlissen

 

Mögliche Ursachen:

- Die Spannung im Trieb ist zu gering, dadurch rutscht der Keilriemen über den Freilauf

- Der Feilauf funktioniert nicht richtig (lagerschaden)

 



2-Führungsborde abgeschliffen

 

Mögliche Ursachen:

- Montagefehler (Fluchtungsfehler zwischen den Rollen der Aggregate oder der Riemen wurde falsch aufgelegt)

 

Wichtig ist: wenn eine der beiden Funktionen des Freilaufs nicht gegeben ist, ist die Freilaufriemenscheibe in jedem Fall zu tauschen.  


Freilauf Maße

Freilauf Riemenscheibe Werkzeug Tool

Freilaufriemenscheibe Maßen und Freilauf Montagewerkzeug